Montag
18.06.2018
09:30 bis 13:00

Netzwerktreffen Juni 2018

Unser Netzwerkvortrag:

Geld, Zins & eine Mass Bier
Was Sie schon immer über Geld wissen sollten, aber Ihnen in der Schule niemand erzählen
wollte...

In einer europaweiten Studie der ING DiBa wurden Bürger von 12 Euro-Ländern nach ihrer Finanzbildung befragt. Die Deutschen schnitten dabei am schlechtesten ab. 53% der
Bundesbürger gaben an, gar keine Finanzbildung zu haben. Das sind ca. 35 Millionen
Erwachsene. Sie erfahren, warum sich über 80% der Deutschen mit ihren Finanzprodukten regelrecht arm sparen. Es werden grundlegende Zusammenhänge aufgezeigt, die man bei seinen persönlichen finanziellen Entscheidungen nutzen kann. Sie werdensehen, dass Geld mit den richtigen Informationen einfach zu verstehen ist.
Warum „Eine Mass Bier“? Anhand der Entwicklung des Bierpreises auf dem Oktoberfest
(1949 – 2016) wird die Auswirkung der Inflation auf die persönliche Kaufkraft illustriert.
Sie bekommen in einfacher, klarer Sprache einen Überblick zu den Chancen- und
Risiken der Geldanlageformen Sparbuch, Festgeld, kapitalbildender Renten-/Lebens-
Versicherung, Anleihe, Aktie vorgestellt. Und am Ende des Vortrags können Sie sicherere persönliche Entscheidungen bei der Geldanlage treffen kann und vielleicht die richtige Anlageform finden

Unsere Referentin:
Christiane Enders, Enders Projects, Business Mentor und unabhängige Unternehmerin

Das Netzwerktreffen findet am 18. Juni 2018 von 09.30 bis 13.00 Uhr statt. Vor und nach dem Vortrag, der ca. eine Stunde dauert, haben Sie Gelegenheit, sich bei Kaffee, Tee und kleinen Snacks mit anderen Gründerinnen auszutauschen. Der Kostenbeitrag für diese Veranstaltung beträgt 10 Euro.
 
Veranstaltungsort ist der Gewerbehof Westend, Westendstraße 123, Haus F, 5. Stock – Seminarraum „Kirche“.
 
Um uns die Vorbereitung zu erleichtern, bitten wir um formlose Anmeldung zu dieser Veranstaltung unter anmeldung@guide-muenchen.de. Da die Teilnehmerzahl bei unseren Netzwerktreffen nicht beschränkt ist, erhalten Sie keine Anmeldebestätigung.

Das Projekt guide - Beratung und Unterstützung für Existenzgründerinnen wird gefördert von

StMAS.jpg
ESF-Logo_02.jpg
Logo Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm  mbq