Mittwoch
24.07.2019
09:30 bis 12:30

Was ist passiert, was darf noch werden? Reflexion und Ausblick zur Jahreshälfte

Nur noch wenige Plätze frei!

Das Jahr ist schon wieder im vollem Gange, das heißt "Halbzeit" oder auch Bergfest. Gemeinsam gucken wir uns an, wie Sie und Ihre Selbstständigkeit im letzten halben Jahr gewachsen sind und was für den Rest des Jahres noch kommen darf. Sich dafür bewusst Zeit zu nehmen kann nochmal helfen, Prioritäten neu zu setzen sowie die Selbstständigkeit und den weiteren Weg in neue/andere Bahnen zu lenken.

In einer kleinen Gruppe und in entspannter Atmosphäre arbeiten Sie an Ihren Fragestellungen und Ideen. Dabei führt Sie die guide Gründungsberaterin Ruth Rietschle durch den Vormittag.

Dieses Gruppencoaching gehört mit zur guide-pur Linie und ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalbbitten wir um eine verbindliche Anmeldung. Wir treffen uns im Meetingraum des Projektes guide (Westendstraße 123, 80339 München). Kaffee, Tee und Wasser werden bereitgestellt. Wir starten pünktlich um 9.30 und arbeiten bis ca. 12.30 Uhr.

Das Projekt guide - Beratung und Unterstützung für Existenzgründerinnen wird gefördert von

StMAS-WBM-2018.jpg
ESF-Logo_02.jpg
Logo Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm  mbq