Freitag
30.11.2018
09:30 bis 13:30

Wie bringe ich meine Ideen auf die Straße?

Dreiteiler im Coachingformat mit einer Kleingruppe

Ich kenne meine Stärken, ich habe meine Idee – und jetzt? Wie komme ich in die Umsetzung, was sind meine nächsten Schritte und wie finde ich den Mut aufzubrechen?

Für wen mache ich das alles eigentlich? Wer ist mein Kunde, wer soll mein Angebot nutzen?
Was braucht dieser Nutzer, wie sieht er mein Angebot?
Wie entwickle ich bezogen auf den Nutzer meine Idee weiter und finde so zum Kern meines Angebotes?

Mit der Methode des konzeptionellen Prototyping bekommt die Idee eine visuelle Form.
Die Idee soll erlebbar gemacht werden, ohne dass schon alles perfektioniert sein muss. Dabei kann getestet und überprüft, wieder verändert und neu justiert werde.

In der Gruppe wird Feedback eingeholt, das hilft zu lernen, zu bewerten und die Idee weiter aufzubauen. Ziel ist es die Entwicklung eines Prototyps, der hilft erste Schritte bzw. Teilbereiche des individuellen Vorhabens konkret in die Umsetzung zu bringen.

Informationen zur Referentin: Nicole Schober, www.bildzone.de

Das Seminar findet am 30. November und 5.&6. Dezember, jeweils von 9.30 bis 13.30 Uhr bei GründerRegio M, Projekt guide, Westendstraße 123, 80339 München statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro. Eine Anmeldung ist möglich unter anmeldung@guide-muenchen.de oder Tel. 089 - 22 84 15 84.

 

Das Projekt guide - Beratung und Unterstützung für Existenzgründerinnen wird gefördert von

StMAS.jpg
ESF-Logo_02.jpg
Logo Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm  mbq